Taufstein

Die Holzverkleidung des Taufsteins zeigt künstlerisch u. a. die Sakramente der katholischen Kirche.
Die Holzverkleidung des Taufsteins zeigt künstlerisch u. a. die Sakramente der katholischen Kirche.

Auf der linken Seite im Chorraum befindet sich der Taufstein unserer Gemeinde. Das als Achteck gestaltete Becken ist mit kleinen Holztafeln verkleidet, die um 1520 entstanden. Sie stellen die sieben Sakramente und die Taufe Jesu im Jordan dar. Der Taufstein steht auf einem Sandsteinsockel aus dem späten 15. Jahrhundert.

Walter Milutzki