Chorumgang

Im Beichtraum kann das Sakrament der Versöhnung empfangen werden.
Im Beichtraum kann das Sakrament der Versöhnung empfangen werden.

Den gotischen Hochchor umgibt ein Kranz von Kapellen, die fast alle mit Altären ausgestattet sind. Hervorzuheben ist jedoch im rechten Teil des Umgangs der neu errichtete Beichtraum, der sich aufgrund seiner vornehm zurückhaltenden Gestaltung gut in die Architektur einfügt. Der hell und freundlich gestaltete kleine Raum bietet die Möglichkeit zum persönlichen Gespräch und zum Empfang des Sakraments der Versöhnung. Auch er ist ein Werk des Künstlers Albert Ultsch.

Walter Milutzki